Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung
GanzheitlichePersönlichkeitsentwicklung

Psychosynthese

Was ist Psychosynthese und was passiert während einer Sitzung?

 

Die Psychosynthese versteht die Psyche als Zusammenspiel verschiedener Teilpersönlichkeiten und fördert damit die transpersonale Psychologie. Die Behandlung zielt darauf ab, die Teilaspekte der Persönlichkeiten im Einzelnen zu erkennen, zu verstehen und entsprechend ganzheitlich zu integrieren, um die Selbstwahrnehmung zu fördern. Dabei spielt auch die Auseinandersetzung, die Annahme und die Transformation der dunklen und unliebsamen Anteile unseres Selbst eine wesentliche Rolle. Die Notwendigkeit dazu wird deutlich, wenn wir verstehen, dass viele Glaubensmuster, Konditionierungen und Ängste, die uns heute den Weg in eine freie Zukunft erschweren, einen aus der Kindheit rührenden oder auch einen schicksalhaften Ursprung haben können.

 

Während einer Sitzung arbeitet Ihr Psychosynthese-Coach gemeinsam mit Ihnen an Ihren inneren Persönlichkeitsanteilen. Dabei werden unterschiedliche Techniken angewendet, die kurzfristig und lösungsorientiert zum gewünschten Ergebnis führen können. Unter anderem kommen Imagination, spontanes Malen und Aufstellungsarbeit zum Einsatz.

 

Das Konzept der Psychosynthese und dessen Methoden finden eine breit gefächerte Anwendung. Neben dem therapeutischen Ansatz umfasst die Psychosynthese alle Bereiche menschlicher Entfaltung und Beziehung.

  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Heilkunde und Psychosomatik
  • Erwachsenenbildung
  • Management-Training
  • Coaching
  • etc.

 

Erkennen & Annehmen

Sie sind einzigartig.

 

Erkennen Sie Ihren Wert und erlauben Sie sich zu strahlen, damit sich Ihre Freude und Energie auf Ihre Mitmenschen übertragen kann.

Kontakt und Terminvereinbarung

mepa3
Weißenburgstr. 38
50670 Köln

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 01515 9465068+49 01515 9465068

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.